Sagales.com verwendet 'Cookies', um die Browsing-Erfahrung zu optimieren. Wenn Sie fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind

Weitere Informationen
INFOS UND RESERVIERUNGEN
+34 902 13 00 14
Mo-Sa 8:00 bis 22:00 Uhr

AGBs und Datenschutz

DATENSCHUTZBESTIMMUNG


FÜR DIE DATENVERARBEITUNG VERANTWORTLICH
Identität: ESTYOFI, S.L. (auch der Dienstleistungserbringer)

Steuernr. (NIF): B08345753

Postanschrift: Plaça Tetuán, 30, 08010 Barcelona, (Barcelona)

E-Mail-Adresse: lopd@sagales.com

ESTYOFI , S.L. setzt Sie als Verantwortlicher der Website im Sinne der Verordnung (EU) 2016/679 vom 27. April 2016 (DSGVO), Organgesetz 3/2018 vom 5. Dezember (LOPD_GDD), welche die Verarbeitung personenbezogener Daten und den freien Datenverkehr betreffen, sowie weiteren rechtskräftigen Normen im Bereich personenbezogener Daten und dem Gesetz 34/2002 über die Dienste der Informationsgesellschaft und E-Commerce darüber in Kenntnis, dass alle erforderlichen technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen ergriffen werden, um die Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit der eingegebenen Daten zu gewährleisten.

ZWECK DER DATENVERARBEITUNG
Ihre personenbezogenen Daten werden für die folgenden Zwecke verwendet:
- Das Vornehmen erforderlicher kommerzieller und verwaltungstechnischer Formalitäten mit den Nutzern der Webseite;
- Das Versenden kommerzieller oder werbewirksamer Mitteilungen per E-Mail, Fax, SMS, MMS, soziale Netzwerke, oder sonstige elektronische oder physische Kommunikationsmittel im Falle, dass der Nutzer über das Abonnement des NEWSLETTERS ausdrücklich sein Einverständnis erklärt hat, kommerzielle Mitteilungen zu erhalten;
- Das Beantworten von Fragen und/oder Bereitstellen von vom Nutzer angeforderten Informationen;
- Das Erbringen von Dienstleistungen und/oder das Bereitstellen von vom Nutzer vertraglich erworbener oder abonnierter Produkte;
- Die Nutzung Ihrer Daten, um Sie auf elektronischem oder nicht elektronischem Weg zu kontaktieren, um Ihre Meinung über die erbrachte Dienstleistung zu erfragen, und
- Sie über wichtige Änderungen oder Entwicklungen in der Datenschutzbestimmung, den rechtlichen Hinweisen oder der Cookie-Richtlinie zu unterrichten.
- Es werden Analysen der Profile und zur Benutzerfreundlichkeit durchgeführt.
- Die Daten der Kunden und/oder Dienstleistungserbringern werden innerhalb des Vertragsverhältnisses, das sie mit dem Verantwortlichen verbindet, in Erfüllung der nach den bestehenden Rechtsvorschriften erforderlichen verwaltungstechnischen, steuerlichen, buchhalterischen und geschäftsbezogenen Verpflichtungen verarbeitet.
Sie können Ihr Einverständnis jederzeit widerrufen, indem Sie eine E-Mail mit dem Betreff “ABMELDEN” an lopd@sagales.com schreiben.
Im Einverständnis mit dem Gesetz über die Dienste der Informationsgesellschaft und E-Commerce versendet ESTYOFI , S.L. keine unerbetene Werbung ("Spam"), d.h., keine E-Mails mit kommerziellem Inhalt, die nicht zuvor vom Nutzer angefordert oder genehmigt wurden. Somit hat der Nutzer bei allen Mitteilungen, die er vom Dienstleistungserbringer erhält, die Möglichkeit, seine ausdrückliche Zustimmung für den Erhalt derselben zu widerrufen.
Wir werden Ihre personenbezogenen Daten für keine anderen als die beschriebenen Zwecke verarbeiten, mit Ausnahme des Falles, dass eine gesetzliche Verpflichtung oder gerichtliche Verfügung vorliegt.


AUFBEWAHRUNG IHRER DATEN
Ihre Daten werden für die Dauer der Geschäftsbeziehung mit uns aufbewahrt, wobei Sie jederzeit Ihr Recht auf Löschung, Widerrufung oder Einschränkung der Datenverarbeitung geltend machen können. Dennoch speichern wir bestimmte personenbezogene Identifizierungsdaten des Benutzers, sowie über den Datenverkehr über einen Zeitraum von maximal 2 Jahren, für den Fall, dass diese von Gerichten oder Justizbehörden eingefordert werden, oder um ein Verfahren gegen Handlungen einzuleiten, die sich aus einer unsachgemäßen Nutzung der Website ergeben haben.
Sie werden keinen auf der automatisierten Datenverarbeitung basierenden Entscheidungen unterliegen.

LEGITIMIERUNG DER DATENVERARBEITUNG
Die gesetzliche Grundlage für die Verarbeitung der Daten ist Ihre Zustimmung, die im Vorstehenden beschriebenen Zwecke zu erfüllen, welche in dem Zeitpunkt der Angabe Ihrer Daten durch Markieren des entsprechenden Kästchens angefordert wurde.
Falls Sie die angeforderten personenbezogenen Daten nicht bereitstellen, oder die vorliegende Datenschutzpolitik nicht akzeptieren, bedeutet dies die Unmöglichkeit, den Newsletter zu abonnieren, sich zu registrieren, oder Informationen über die Produkte und Services des Dienstleistungserbringers zu erhalten.
In den Fällen, in denen ein vorheriges Vertragsverhältnis zwischen den Parteien bestand, ist die Legitimierung für die Erfüllung der nach den bestehenden Rechtsvorschriften erforderlichen verwaltungstechnischen, steuerlichen, buchhalterischen und geschäftsbezogenen Verpflichtungen das vorherige Bestehen der Geschäftsbeziehung zwischen den Parteien.

MITTEILUNGEN
Jegliche Mitteilungen werden im Informationssystem von ESTYOFI, S.L. aufgenommen. Durch die Annahme der allgemeinen Geschäftsbedingungen und Richtlinien gibt der Nutzer sein ausdrückliches Einverständnis, das ESTYOFI, S.L. die folgenden Aktivitäten und/oder Handlungen ausführt, es sei denn, dass der Nutzer das Gegenteil angibt:
• Das Versenden kommerzieller oder werbewirksamer Mitteilungen über jegliches zugelassene Kommunikationsmedium, um die Nutzer über Aktivitäten, Dienstleistungen, Sonderaktionen, Werbung, Nachrichten, Angebote und weitere Informationen über die Dienstleistungen und Produkte im Zusammenhang mit der Aktivität.
• Im Fall, dass der Nutzer ausdrücklich sein Einverständnis erklärt hat, über das Abonnement des NEWSLETTERS kommerzielle Mitteilungen auf elektronischem Wege zu erhalten, um die Nutzer mit diesen elektronischen Mitteilungen über Aktivitäten, Dienstleistungen, Sonderaktionen, Werbung, Nachrichten, Angebote und weitere Informationen über die Dienstleistungen und Produkte von ESTYOFI, S.L. zu informieren, die denen, die ursprünglich unter Vertrag genommen wurden gleichen oder ähneln und für den Nutzer interessant sein könnten.
• Die Aufbewahrung der Daten für den nach den geltenden Bestimmungen vorgesehenen Zeitraum. 

OFFIZIELLE KOMMUNIKATIONSMEDIEN 
Der Nutzer wird informiert, dass die zugelassenen Medien, um mit dem Unternehmen und anderen betroffenen Kunden zu kommunizieren, das Telefon, die Mobiltelefone, sowie die E-Mail-Adresse der Firma sind.
Falls Sie persönlichen Informationen über ein anderes als in diesem Abschnitt aufgeführtem Medium angeben, ist das Unternehmen von der Haftung für die Verantwortung bezüglich der Sicherheitsmaßnahmen dieses Mediums befreit.

EMPFÄNGER VON DATENTRANSFER ODER ÜBERLASSUNG
ESTYOFI, S.L.nimmt keine Überlassung oder Bekanntgabe von Daten vor, es sei denn, es besteht eine Notwendigkeit im Rahmen eines Gerichtsverfahrens, einer gesetzlichen Verpflichtung, oder nach vorheriger Zustimmung des Nutzers.
Es wird ohne Ihre vorherige Zustimmung auch kein internationaler Transfer Ihrer personenbezogenen Daten stattfinden, unbeschadet dessen, dass wir Ihr Nutzerkonto blockieren oder löschen können, falls Hinweise der Kommission hinsichtlich einer strafbaren Handlung des Nutzers bestehen. Die bereitgestellten Informationen sind ausschließlich jene, über die der Dienstleistungserbringer in diesem Moment verfügt.
ESTYOFI, S.L. überlässt keine der gesammelten Daten an Dritte, es sei denn, es besteht eine Notwendigkeit im Rahmen eines Gerichtsverfahrens, einer gesetzlichen Verpflichtung, oder nach vorheriger Zustimmung des Nutzers. Die Informationen, die Sie uns über diese Webseite oder die App übermitteln, werden auf unseren Servern gespeichert.

RECHTE DER BETROFFENEN PERSONEN
Als betroffener Nutzer können Sie bei ESTYOFI, S.L. die Ausübung der im Nachstehenden aufgeführten Rechte beantragen, indem Sie einen Brief an die obenstehende Postanschrift oder eine E-Mail an lopd@sagales.com mit dem folgenden Betreff schicken: „DATENSCHUTZ: RECHTE VON BETROFFENEN“, mit einer Fotokopie Ihres Personalausweises, oder einem anderen gleichermaßen rechtskräftigem Dokument, wie es im Gesetz vorgeschrieben ist.
Rechte:
• Recht auf Zugang: ermöglicht dem Betroffenen, nach den von ihm übermittelten personenbezogenen Daten zu fragen und Informationen darüber zu erhalten.
• Recht auf Berichtigung oder Löschung: ermöglicht die Korrektur von Fehlern, sowie das Modifizieren unrichtiger oder unvollständiger Daten.
• Widerrufsrecht: ermöglicht das Weglassen von Daten, die unangemessen und nicht erforderlich erscheinen.
• Widerspruchsrecht: Recht des Betroffenen, dass seine personenbezogenen Daten nicht verarbeitet werden, bzw. dass die Verarbeitung eingestellt wird.
• Einschränkung der Datenverarbeitung: besteht in der Kennzeichnung der gespeicherten personenbezogenen Daten, um ihre künftige Verarbeitung einzuschränken.
• Übertragbarkeit der Daten: Zugang zu den verarbeiteten Daten des Betroffenen zu dem Zweck, dass dieser sie ohne Einschränkungen an einen anderen Verantwortlichen übermitteln kann.
• Recht, keinen automatisierten Einzelentscheidungen unterworfen zu werden (einschließlich der Erstellung von Profilen): Recht, nicht auf der automatisierten Datenverarbeitung basierenden Entscheidungen zu unterliegen, die Folgen mit sich ziehen oder wesentliche Auswirkungen haben.
Als Nutzer haben Sie das Recht, Ihre gegebene Zustimmung jederzeit zurückzuziehen. Der Widerruf der Zustimmung betrifft nicht die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung, die vor dem Widerruf der Zustimmung stattfand.
Sie haben auch das Recht, bei einer Kontrollbehörde Beschwerde einzureichen, wenn Sie der Ansicht sind, dass Ihre Rechte hinsichtlich der Verwendung ihrer personenbezogenen Daten verletzt wurden (agpd.es).

ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN VON UNS GESAMMELTE DATEN:
Die von dem Verantwortlichen erhobenen Daten umfassen:
- Jene, die von den Nutzern über die verschiedenen Dienstleistungen übermittelt werden, die auf der Webseite angeboten werden
- Jene, die in den verschiedenen auf der Webseite bereitgestellten Formularen erhoben werden
- Daten, die über Cookies erfasst werden, um wie in der Cookies-Richtlinie informiert wird, ein optimiertes Online-Erlebnis bieten zu können.
Die Verweigerung der Bereitstellung von als obligatorisch angesehenen Daten zieht die Nichtgewährung jeglicher Anfragen mit sich. Sie erklären, dass die von Ihnen übermittelten Informationen und Daten exakt, aktuell und wahrheitsgemäß sind. Wir bitten Sie, dass Sie uns im Falle einer Änderung diese umgehend mitzuteilen, damit die Verarbeitung der Informationen jederzeit aktuell und fehlerfrei ist.
Falls Sie über unsere Webseite www.sagales.com eine Dienstleistung unter Vertrag nehmen/ein Produkt kaufen, bitten wir Sie um die Angabe personenbezogener Daten, einschließlich Ihrem Namen, Ihren Kontaktdaten und Informationen über eine Kredit- oder Debitkarte.
Wir setzen Sie über diese Datenschutzbestimmung davon in Kenntnis, dass die  auf der Webseite bereitgestellten Fotografien Eigentum von ESTYOFI, S.L. sind, einschließlich jener, auf denen Minderjährige zu sehen sind, für deren Aufnahme die vorherige Zustimmung der der Eltern, des Vormundes oder der gesetzlichen Vertretung eingeholt wurde, indem diese eines der von den Zentren der Minderjährigen erstellten Formulare unterzeichnet haben. Nichtsdestotrotz können die Eltern, der Vormund oder die gesetzliche Vertretung der Minderjährigen als Stellvertreter der Ausübung ihrer Rechte und stets per formeller schriftlicher Anforderung die Verweigerung zur Verwendung des Bildes des Minderjährigen darlegen, in welchem Fall das Bild verpixelt abgebildet wird.
 
SOZIALE NETZWERKE 
Wir informieren Sie darüber, dass ESTYOFI, S.L. in den sozialen Netzwerken vertreten sein kann. Die Behandlung der Daten der Nutzer, die den sozialen Netzwerken der offiziellen Seiten von ESTYOFI, S.L. folgen (und/oder sonstige Verbindung zum Host der sozialen Netzwerkehaben), wird in diesem Abschnitt geregelt, sowie durch die Nutzungsbedingungen, der Datenschutzrichtlinie und den Zugangs- und Nutzungsregelungen der jeweiligen sozialen Netzwerke, denen der Nutzer vorher zugestimmt hat.
ESTYOFI, S.L. behandelt Ihre Daten, um Ihr Auftreten in dem sozialen Netzwerk korrekt zu verwalten, Sie über Aktivitäten, Produkte oder Dienste des Dienstleistungserbringers zu informieren, sowie für sonstige Zwecke, die gemäß der Richtlinien der sozialen Netzwerke gestattet sind.
Die Veröffentlichung folgender Inhalte ist untersagt:
- Inhalte, die den nationalen, europäischen oder internationalen Gesetzen vermeintlich widersprechen oder vermeintlich illegale Tätigkeiten ausführen oder dem Grundsatz von Treu und Glauben widersprechen.
- Inhalte, die die Grundrechte der Personen missachten, den Umgangsformen im Netz widersprechen, sie beeinträchtigen oder schlechte Meinungen bei unseren Nutzern oder bei Dritten erzeugen und allgemein alle Inhalte, die ESTYOFI, S.L. als ungeeignet einstuft.
- Allgemein alle Inhalte, die den Grundsätzen der Gesetzestreue, der Ehre, Verantwortung, Schutz der Menschenwürde, Schutz von Minderjährigen, Schutz der öffentlichen Ordnung, Schutz von Menschenleben, Schutz des Verbrauchers und der Rechte an geistigem und gewerblichem Eigentum widersprechen.
Des Weiteren behält sich ESTYOFI, S.L. die Möglichkeit vor, ohne Vorankündigung von der Website oder dem sozialen Netzwerk Inhalte zu entfernen, die als ungeeignet angesehen werden.
Die über die sozialen Netzwerke gesendeten Mitteilungen werden in einem Archiv aufgenommen, welches Eigentum des Unternehmens ESTYOFI, S.L. ist, das Ihnen Informationen schicken kann, die von Interesse für Sie sind.
Zugang zu weiteren Informationen, sowie ein Überblick über die Unternehmen, die zu ESTYOFI, S.L. gehören, finden Sie unter dem folgendem Link: www.empresa.com/politicadeprivacidad .
Falls Sie jedoch persönlichen Informationen über das soziale Netzwerk übermitteln, ist ESTYOFI, S.L. von der Haftung für die Verantwortung bezüglich der Sicherheitsmaßnahmen der Plattform befreit und falls der Nutzer mehr darüber erfahren möchte, muss er die entsprechenden Bedingungen auf der jeweiligen Webseite nachlesen.
 
SICHERHEITSMASSNAHMEN:
Die Daten, die Sie uns übermitteln, werden vertraulich behandelt. Der Dienstleistungserbringer hat alle erforderlichen technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen auf allen Ebenen ergriffen, um die Sicherheit bezüglich der Behandlung der Daten zu gewährleisten und ihren Verlust, Diebstahl, Verarbeitung oder Zugang ohne Genehmigung zu vermeiden. Des Weiteren wird gewährleistet, dass die Verarbeitung und Erfassung in Dateien, Programmen, Systemen oder Anlagen, Lokalen und Zentren die Anforderungen und Standards für Integrität und Sicherheit die geltenden Rechtsvorschriften erfüllt.
 
SPRACHE 
Die anwendbare Sprache dieser Datenschutzbestimmung ist Spanisch. So hat im Falle jeglicher Widersprüche in einer der verfügbaren Versionen in anderen Sprachen die spanische Version Vorrang.
 
SENDUNG VON LEBENSLAUF
Im Falle, dass der Nutzer über unsere Webseite einen Lebenslauf versendet, informieren wir Sie, dass die darin enthaltenen Daten verarbeitet werden, damit Sie an möglichen Auswahlverfahren teilnehmen können, wobei eine Profilanalyse des Bewerbers durchgeführt wird, mit dem Ziel, den besten Kandidaten für das Stellenangebot des Verantwortlichen auszuwählen. Wir setzen Sie darüber in Kenntnis, dass dies das einzige offizielle Verfahren zur Annahme Ihres Lebenslaufs ist, was bedeutet, dass über andere Wege zugekommene Lebensläufe nicht akzeptiert werden. Wir bitten Sie, uns bei einer Änderung der Daten schnellstmöglich schriftlich darüber zu benachrichtigen, damit Ihre Daten stets auf dem neuesten Stand sind.
Die Daten werden für eine maximale Zeitspanne von einem Jahr aufbewahrt, nach Ablauf dieser Zeit werden sie gelöscht, wobei wir Ihnen vollkommene Vertraulichkeit sowohl hinsichtlich ihrer Verarbeitung, als auch ihrer späteren Zerstörung gewährleisten. Falls Sie also nach Ablauf der erwähnten Zeitspanne weiterhin an möglichen Auswahlverfahren des Verantwortlichen teilnehmen möchten, bitten wir Sie, uns Ihren Lebenslauf erneut zuzuschicken.
Die Daten können während des Zeitraums der Speicherung Ihres Lebenslaufs für einen der mitgeteilten Zwecke verarbeitet und/oder an eine Firma der Unternehmensgruppe übermittelt werden.
 
ABONNEMENT DES BLOGS
Im Falle, dass der Nutzer den Blog abonniert, setzen wir ihn darüber in Kenntnis, dass die übermittelten Daten zu Informationszwecken und Benachrichtigung über Aktualisierungen des Blog-Abonnements verarbeitet werden und dass sie aufbewahrt werden, solange ein beidseitiges Interesse besteht, die Verarbeitung zu diesem Zweck aufrechtzuerhalten. Falls sie für diesen Zweck nicht mehr erforderlich ist, werden die Daten unter Erfüllung der erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen gelöscht, um die Pseudonymisierung oder komplette Zerstörung derselben zu gewährleisten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, mit Ausnahme, dass hierzu eine gesetzliche Verpflichtung besteht.


TEILNAHME IN FOREN
In dem Fall, das der Nutzer in einem Forum der Webseite teilnehmen möchte, setzen wir ihn darüber in Kenntnis, dass die übermittelten Daten zwecks der Regulierung der Beteiligung an dem Forum verarbeitet werden. Jede Registrierung oder Übermittlung personenbezogener Daten des Nutzers in diesem Forum setzt die Kenntnis und eindeutige Annahme des rechtlichen Hinweises und der Datenschutzbestimmung dieser Webseite voraus. Die Daten werden aufbewahrt, solange ein beidseitiges Interesse besteht, die Verarbeitung zu diesem Zweck aufrechtzuerhalten. Falls sie für diesen Zweck nicht mehr erforderlich sind, werden die Daten unter Erfüllung der erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen gelöscht, um die Pseudonymisierung oder komplette Zerstörung derselben zu gewährleisten. Die Veröffentlichungen werden öffentlich für alle Nutzer des Online-Forums angezeigt.
 
VERÖFFENTLICHUNG IHRER MEINUNG
Im Falle, dass der Nutzer seine Meinung auf der Webseite veröffentlichen möchte, setzen wir ihn darüber in Kenntnis, dass die übermittelten Daten zu dem Zweck verarbeitet werden, die Vorschläge, Erfahrungen oder Meinungen bezüglich der Produkte und/oder der Dienstleistungen zu berücksichtigen, um sie auf der Webseite zu veröffentlichen und auf diese Weise anderen Nutzern zu helfen. Die Daten werden aufbewahrt, solange ein beidseitiges Interesse besteht, die Verarbeitung zu diesem Zweck aufrechtzuerhalten. Falls sie für diesen Zweck nicht mehr erforderlich sind, werden die Daten unter Erfüllung der erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen gelöscht, um die Pseudonymisierung oder komplette Zerstörung derselben zu gewährleisten. Nutzer, die ihre Meinung abgeben, werden auf unserer Webseite veröffentlicht. Die einzige personenbezogene Angabe des Nutzers, der seine Meinung angibt, ist sein Name.
 
ÄNDERUNGEN IN DER VORLIEGENDEN DATENSCHUTZBESTIMMUNG
ESTYOFI , S.L. behält sich das Recht vor, die vorliegende Richtlinie zu ändern, um sie an neue Gesetze oder Rechtsprechungen anzupassen.
 
GESETZGEBUNG
Jegliches Verhältnis zwischen ESTYOFI, S.L. mit den Nutzern seiner Telematikdienste auf dieser Webseite unterliegen dem spanischen Recht, dem sich beide Parteien ausdrücklich unterwerfen, womit der für die Beilegung aller Konflikte aus der oder bezogen auf ihre Nutzung zuständige Gerichtsstand Barcelona ist.

 

DATENSCHUTZBESTIMMUNG

FÜR DIE DATENVERARBEITUNG VERANTWORTLICH

Identität: ESTYOFI , S.L. (auch der Dienstleistungserbringer)

Steuernr. (NIF): B08345753

Postanschrift: Plaça Tetuán, 30, 08010 Barcelona, (Barcelona)

E-Mail-Adresse: lopd@sagales.com

ESTYOFI , S.L. setzt Sie als Verantwortlicher der Website im Sinne der Verordnung (EU) 2016/679 vom 27. April 2016 (DSGVO), Organgesetz 3/2018 vom 5. Dezember (LOPD_GDD), welche die Verarbeitung personenbezogener Daten und den freien Datenverkehr betreffen, sowie weiteren rechtskräftigen Normen im Bereich personenbezogener Daten und dem Gesetz 34/2002 über die Dienste der Informationsgesellschaft und E-Commerce darüber in Kenntnis, dass alle erforderlichen technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen ergriffen werden, um die Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit der eingegebenen Daten zu gewährleisten.

ZWECK DER DATENVERARBEITUNG
Ihre personenbezogenen Daten werden für die folgenden Zwecke verwendet:
- Das Vornehmen erforderlicher kommerzieller und verwaltungstechnischer Formalitäten mit den Nutzern der Webseite;
- Das Versenden kommerzieller oder werbewirksamer Mitteilungen per E-Mail, Fax, SMS, MMS, soziale Netzwerke, oder sonstige elektronische oder physische Kommunikationsmittel im Falle, dass der Nutzer über das Abonnement des NEWSLETTERS ausdrücklich sein Einverständnis erklärt hat, kommerzielle Mitteilungen zu erhalten;
- Das Beantworten von Fragen und/oder Bereitstellen von vom Nutzer angeforderten Informationen;
- Das Erbringen von Dienstleistungen und/oder das Bereitstellen von vom Nutzer vertraglich erworbener oder abonnierter Produkte;
- Die Nutzung Ihrer Daten, um Sie auf elektronischem oder nicht elektronischem Weg zu kontaktieren, um Ihre Meinung über die erbrachte Dienstleistung zu erfragen, und
- Sie über wichtige Änderungen oder Entwicklungen in der Datenschutzbestimmung, den rechtlichen Hinweisen oder der Cookie-Richtlinie zu unterrichten.
- Es werden Analysen der Profile und zur Benutzerfreundlichkeit durchgeführt.
- Die Daten der Kunden und/oder Dienstleistungserbringern werden innerhalb des Vertragsverhältnisses, das sie mit dem Verantwortlichen verbindet, in Erfüllung der nach den bestehenden Rechtsvorschriften erforderlichen verwaltungstechnischen, steuerlichen, buchhalterischen und geschäftsbezogenen Verpflichtungen verarbeitet.
Sie können Ihr Einverständnis jederzeit widerrufen, indem Sie eine E-Mail mit dem Betreff “ABMELDEN” an lopd@sagales.com schreiben.
Im Einverständnis mit dem Gesetz über die Dienste der Informationsgesellschaft und E-Commerce versendet ESTYOFI , S.L. keine unerbetene Werbung ("Spam"), d.h., keine E-Mails mit kommerziellem Inhalt, die nicht zuvor vom Nutzer angefordert oder genehmigt wurden. Somit hat der Nutzer bei allen Mitteilungen, die er vom Dienstleistungserbringer erhält, die Möglichkeit, seine ausdrückliche Zustimmung für den Erhalt derselben zu widerrufen.
Wir werden Ihre personenbezogenen Daten für keine anderen als die beschriebenen Zwecke verarbeiten, mit Ausnahme des Falles, dass eine gesetzliche Verpflichtung oder gerichtliche Verfügung vorliegt.


AUFBEWAHRUNG IHRER DATEN
Ihre Daten werden für die Dauer der Geschäftsbeziehung mit uns aufbewahrt, wobei Sie jederzeit Ihr Recht auf Löschung, Widerrufung oder Einschränkung der Datenverarbeitung geltend machen können. Dennoch speichern wir bestimmte personenbezogene Identifizierungsdaten des Benutzers, sowie über den Datenverkehr über einen Zeitraum von maximal 2 Jahren, für den Fall, dass diese von Gerichten oder Justizbehörden eingefordert werden, oder um ein Verfahren gegen Handlungen einzuleiten, die sich aus einer unsachgemäßen Nutzung der Website ergeben haben.
Sie werden keinen auf der automatisierten Datenverarbeitung basierenden Entscheidungen unterliegen.

LEGITIMIERUNG DER DATENVERARBEITUNG
Die gesetzliche Grundlage für die Verarbeitung der Daten ist Ihre Zustimmung, die im Vorstehenden beschriebenen Zwecke zu erfüllen, welche in dem Zeitpunkt der Angabe Ihrer Daten durch Markieren des entsprechenden Kästchens angefordert wurde.
Falls Sie die angeforderten personenbezogenen Daten nicht bereitstellen, oder die vorliegende Datenschutzpolitik nicht akzeptieren, bedeutet dies die Unmöglichkeit, den Newsletter zu abonnieren, sich zu registrieren, oder Informationen über die Produkte und Services des Dienstleistungserbringers zu erhalten.
In den Fällen, in denen ein vorheriges Vertragsverhältnis zwischen den Parteien bestand, ist die Legitimierung für die Erfüllung der nach den bestehenden Rechtsvorschriften erforderlichen verwaltungstechnischen, steuerlichen, buchhalterischen und geschäftsbezogenen Verpflichtungen das vorherige Bestehen der Geschäftsbeziehung zwischen den Parteien.


MITTEILUNGEN
Jegliche Mitteilungen werden im Informationssystem von ESTYOFI, S.L. aufgenommen. Durch die Annahme der allgemeinen Geschäftsbedingungen und Richtlinien gibt der Nutzer sein ausdrückliches Einverständnis, das ESTYOFI, S.L. die folgenden Aktivitäten und/oder Handlungen ausführt, es sei denn, dass der Nutzer das Gegenteil angibt:
• Das Versenden kommerzieller oder werbewirksamer Mitteilungen über jegliches zugelassene Kommunikationsmedium, um die Nutzer über Aktivitäten, Dienstleistungen, Sonderaktionen, Werbung, Nachrichten, Angebote und weitere Informationen über die Dienstleistungen und Produkte im Zusammenhang mit der Aktivität.
• Im Fall, dass der Nutzer ausdrücklich sein Einverständnis erklärt hat, über das Abonnement des NEWSLETTERS kommerzielle Mitteilungen auf elektronischem Wege zu erhalten, um die Nutzer mit diesen elektronischen Mitteilungen über Aktivitäten, Dienstleistungen, Sonderaktionen, Werbung, Nachrichten, Angebote und weitere Informationen über die Dienstleistungen und Produkte von ESTYOFI, S.L. zu informieren, die denen, die ursprünglich unter Vertrag genommen wurden gleichen oder ähneln und für den Nutzer interessant sein könnten.
• Die Aufbewahrung der Daten für den nach den geltenden Bestimmungen vorgesehenen Zeitraum. 

OFFIZIELLE KOMMUNIKATIONSMEDIEN 
Der Nutzer wird informiert, dass die zugelassenen Medien, um mit dem Unternehmen und anderen betroffenen Kunden zu kommunizieren, das Telefon, die Mobiltelefone, sowie die E-Mail-Adresse der Firma sind.
Falls Sie persönlichen Informationen über ein anderes als in diesem Abschnitt aufgeführtem Medium angeben, ist das Unternehmen von der Haftung für die Verantwortung bezüglich der Sicherheitsmaßnahmen dieses Mediums befreit.

EMPFÄNGER VON DATENTRANSFER ODER ÜBERLASSUNG
ESTYOFI, S.L.nimmt keine Überlassung oder Bekanntgabe von Daten vor, es sei denn, es besteht eine Notwendigkeit im Rahmen eines Gerichtsverfahrens, einer gesetzlichen Verpflichtung, oder nach vorheriger Zustimmung des Nutzers.
Es wird ohne Ihre vorherige Zustimmung auch kein internationaler Transfer Ihrer personenbezogenen Daten stattfinden, unbeschadet dessen, dass wir Ihr Nutzerkonto blockieren oder löschen können, falls Hinweise der Kommission hinsichtlich einer strafbaren Handlung des Nutzers bestehen. Die bereitgestellten Informationen sind ausschließlich jene, über die der Dienstleistungserbringer in diesem Moment verfügt.

ESTYOFI , S.L. überlässt keine der gesammelten Daten an Dritte, es sei denn, es besteht eine Notwendigkeit im Rahmen eines Gerichtsverfahrens, einer gesetzlichen Verpflichtung, oder nach vorheriger Zustimmung des Nutzers. Die Informationen, die Sie uns über diese Webseite oder die App übermitteln, werden auf unseren Servern gespeichert.

RECHTE DER BETROFFENEN PERSONEN
Als betroffener Nutzer können Sie bei ESTYOFI , S.L. die Ausübung der im Nachstehenden aufgeführten Rechte beantragen, indem Sie einen Brief an die obenstehende Postanschrift oder eine E-Mail an lopd@sagales.com mit dem folgenden Betreff schicken: „DATENSCHUTZ: RECHTE VON BETROFFENEN“, mit einer Fotokopie Ihres Personalausweises, oder einem anderen gleichermaßen rechtskräftigem Dokument, wie es im Gesetz vorgeschrieben ist.
Rechte:
• Recht auf Zugang: ermöglicht dem Betroffenen, nach den von ihm übermittelten personenbezogenen Daten zu fragen und Informationen darüber zu erhalten.
• Recht auf Berichtigung oder Löschung: ermöglicht die Korrektur von Fehlern, sowie das Modifizieren unrichtiger oder unvollständiger Daten.
• Widerrufsrecht: ermöglicht das Weglassen von Daten, die unangemessen und nicht erforderlich erscheinen.
• Widerspruchsrecht: Recht des Betroffenen, dass seine personenbezogenen Daten nicht verarbeitet werden, bzw. dass die Verarbeitung eingestellt wird.
• Einschränkung der Datenverarbeitung: besteht in der Kennzeichnung der gespeicherten personenbezogenen Daten, um ihre künftige Verarbeitung einzuschränken.
• Übertragbarkeit der Daten: Zugang zu den verarbeiteten Daten des Betroffenen zu dem Zweck, dass dieser sie ohne Einschränkungen an einen anderen Verantwortlichen übermitteln kann.
• Recht, keinen automatisierten Einzelentscheidungen unterworfen zu werden (einschließlich der Erstellung von Profilen): Recht, nicht auf der automatisierten Datenverarbeitung basierenden Entscheidungen zu unterliegen, die Folgen mit sich ziehen oder wesentliche Auswirkungen haben.
Als Nutzer haben Sie das Recht, Ihre gegebene Zustimmung jederzeit zurückzuziehen. Der Widerruf der Zustimmung betrifft nicht die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung, die vor dem Widerruf der Zustimmung stattfand.
Sie haben auch das Recht, bei einer Kontrollbehörde Beschwerde einzureichen, wenn Sie der Ansicht sind, dass Ihre Rechte hinsichtlich der Verwendung ihrer personenbezogenen Daten verletzt wurden (agpd.es).

ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN
VON UNS GESAMMELTE DATEN:

Die von dem Verantwortlichen erhobenen Daten umfassen:
- Jene, die von den Nutzern über die verschiedenen Dienstleistungen übermittelt werden, die auf der Webseite angeboten werden
- Jene, die in den verschiedenen auf der Webseite bereitgestellten Formularen erhoben werden
- Daten, die über Cookies erfasst werden, um wie in der Cookies-Richtlinie informiert wird, ein optimiertes Online-Erlebnis bieten zu können.
Die Verweigerung der Bereitstellung von als obligatorisch angesehenen Daten zieht die Nichtgewährung jeglicher Anfragen mit sich. Sie erklären, dass die von Ihnen übermittelten Informationen und Daten exakt, aktuell und wahrheitsgemäß sind. Wir bitten Sie, dass Sie uns im Falle einer Änderung diese umgehend mitzuteilen, damit die Verarbeitung der Informationen jederzeit aktuell und fehlerfrei ist.
Falls Sie über unsere Webseite www.sagales.com eine Dienstleistung unter Vertrag nehmen/ein Produkt kaufen, bitten wir Sie um die Angabe personenbezogener Daten, einschließlich Ihrem Namen, Ihren Kontaktdaten und Informationen über eine Kredit- oder Debitkarte.
Wir setzen Sie über diese Datenschutzbestimmung davon in Kenntnis, dass die  auf der Webseite bereitgestellten Fotografien Eigentum von ESTYOFI , S.L. sind, einschließlich jener, auf denen Minderjährige zu sehen sind, für deren Aufnahme die vorherige Zustimmung der der Eltern, des Vormundes oder der gesetzlichen Vertretung eingeholt wurde, indem diese eines der von den Zentren der Minderjährigen erstellten Formulare unterzeichnet haben. Nichtsdestotrotz können die Eltern, der Vormund oder die gesetzliche Vertretung der Minderjährigen als Stellvertreter der Ausübung ihrer Rechte und stets per formeller schriftlicher Anforderung die Verweigerung zur Verwendung des Bildes des Minderjährigen darlegen, in welchem Fall das Bild verpixelt abgebildet wird.
 
SOZIALE NETZWERKE 

Wir informieren Sie darüber, dass ESTYOFI, S.L. in den sozialen Netzwerken vertreten sein kann. Die Behandlung der Daten der Nutzer, die den sozialen Netzwerken der offiziellen Seiten von ESTYOFI , S.L. folgen (und/oder sonstige Verbindung zum Host der sozialen Netzwerkehaben), wird in diesem Abschnitt geregelt, sowie durch die Nutzungsbedingungen, der Datenschutzrichtlinie und den Zugangs- und Nutzungsregelungen der jeweiligen sozialen Netzwerke, denen der Nutzer vorher zugestimmt hat.
ESTYOFI, S.L. behandelt Ihre Daten, um Ihr Auftreten in dem sozialen Netzwerk korrekt zu verwalten, Sie über Aktivitäten, Produkte oder Dienste des Dienstleistungserbringers zu informieren, sowie für sonstige Zwecke, die gemäß der Richtlinien der sozialen Netzwerke gestattet sind.
Die Veröffentlichung folgender Inhalte ist untersagt:
- Inhalte, die den nationalen, europäischen oder internationalen Gesetzen vermeintlich widersprechen oder vermeintlich illegale Tätigkeiten ausführen oder dem Grundsatz von Treu und Glauben widersprechen.
- Inhalte, die die Grundrechte der Personen missachten, den Umgangsformen im Netz widersprechen, sie beeinträchtigen oder schlechte Meinungen bei unseren Nutzern oder bei Dritten erzeugen und allgemein alle Inhalte, die ESTYOFI, S.L. als ungeeignet einstuft.
- Allgemein alle Inhalte, die den Grundsätzen der Gesetzestreue, der Ehre, Verantwortung, Schutz der Menschenwürde, Schutz von Minderjährigen, Schutz der öffentlichen Ordnung, Schutz von Menschenleben, Schutz des Verbrauchers und der Rechte an geistigem und gewerblichem Eigentum widersprechen.
Des Weiteren behält sich ESTYOFI, S.L. die Möglichkeit vor, ohne Vorankündigung von der Website oder dem sozialen Netzwerk Inhalte zu entfernen, die als ungeeignet angesehen werden.
Die über die sozialen Netzwerke gesendeten Mitteilungen werden in einem Archiv aufgenommen, welches Eigentum des Unternehmens ESTYOFI , S.L. ist, das Ihnen Informationen schicken kann, die von Interesse für Sie sind.
Zugang zu weiteren Informationen, sowie ein Überblick über die Unternehmen, die zu ESTYOFI , S.L. gehören, finden Sie unter dem folgendem Link: www.empresa.com/politicadeprivacidad .
Falls Sie jedoch persönlichen Informationen über das soziale Netzwerk übermitteln, ist ESTYOFI , S.L. von der Haftung für die Verantwortung bezüglich der Sicherheitsmaßnahmen der Plattform befreit und falls der Nutzer mehr darüber erfahren möchte, muss er die entsprechenden Bedingungen auf der jeweiligen Webseite nachlesen.
 
SICHERHEITSMASSNAHMEN:
Die Daten, die Sie uns übermitteln, werden vertraulich behandelt. Der Dienstleistungserbringer hat alle erforderlichen technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen auf allen Ebenen ergriffen, um die Sicherheit bezüglich der Behandlung der Daten zu gewährleisten und ihren Verlust, Diebstahl, Verarbeitung oder Zugang ohne Genehmigung zu vermeiden. Des Weiteren wird gewährleistet, dass die Verarbeitung und Erfassung in Dateien, Programmen, Systemen oder Anlagen, Lokalen und Zentren die Anforderungen und Standards für Integrität und Sicherheit die geltenden Rechtsvorschriften erfüllt.
 
SPRACHE 
Die anwendbare Sprache dieser Datenschutzbestimmung ist Spanisch. So hat im Falle jeglicher Widersprüche in einer der verfügbaren Versionen in anderen Sprachen die spanische Version Vorrang.
 
SENDUNG VON LEBENSLAUF
Im Falle, dass der Nutzer über unsere Webseite einen Lebenslauf versendet, informieren wir Sie, dass die darin enthaltenen Daten verarbeitet werden, damit Sie an möglichen Auswahlverfahren teilnehmen können, wobei eine Profilanalyse des Bewerbers durchgeführt wird, mit dem Ziel, den besten Kandidaten für das Stellenangebot des Verantwortlichen auszuwählen. Wir setzen Sie darüber in Kenntnis, dass dies das einzige offizielle Verfahren zur Annahme Ihres Lebenslaufs ist, was bedeutet, dass über andere Wege zugekommene Lebensläufe nicht akzeptiert werden. Wir bitten Sie, uns bei einer Änderung der Daten schnellstmöglich schriftlich darüber zu benachrichtigen, damit Ihre Daten stets auf dem neuesten Stand sind.
Die Daten werden für eine maximale Zeitspanne von einem Jahr aufbewahrt, nach Ablauf dieser Zeit werden sie gelöscht, wobei wir Ihnen vollkommene Vertraulichkeit sowohl hinsichtlich ihrer Verarbeitung, als auch ihrer späteren Zerstörung gewährleisten. Falls Sie also nach Ablauf der erwähnten Zeitspanne weiterhin an möglichen Auswahlverfahren des Verantwortlichen teilnehmen möchten, bitten wir Sie, uns Ihren Lebenslauf erneut zuzuschicken.
Die Daten können während des Zeitraums der Speicherung Ihres Lebenslaufs für einen der mitgeteilten Zwecke verarbeitet und/oder an eine Firma der Unternehmensgruppe übermittelt werden.
 
ABONNEMENT DES BLOGS
Im Falle, dass der Nutzer den Blog abonniert, setzen wir ihn darüber in Kenntnis, dass die übermittelten Daten zu Informationszwecken und Benachrichtigung über Aktualisierungen des Blog-Abonnements verarbeitet werden und dass sie aufbewahrt werden, solange ein beidseitiges Interesse besteht, die Verarbeitung zu diesem Zweck aufrechtzuerhalten. Falls sie für diesen Zweck nicht mehr erforderlich ist, werden die Daten unter Erfüllung der erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen gelöscht, um die Pseudonymisierung oder komplette Zerstörung derselben zu gewährleisten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, mit Ausnahme, dass hierzu eine gesetzliche Verpflichtung besteht.


TEILNAHME IN FOREN
In dem Fall, das der Nutzer in einem Forum der Webseite teilnehmen möchte, setzen wir ihn darüber in Kenntnis, dass die übermittelten Daten zwecks der Regulierung der Beteiligung an dem Forum verarbeitet werden. Jede Registrierung oder Übermittlung personenbezogener Daten des Nutzers in diesem Forum setzt die Kenntnis und eindeutige Annahme des rechtlichen Hinweises und der Datenschutzbestimmung dieser Webseite voraus. Die Daten werden aufbewahrt, solange ein beidseitiges Interesse besteht, die Verarbeitung zu diesem Zweck aufrechtzuerhalten. Falls sie für diesen Zweck nicht mehr erforderlich sind, werden die Daten unter Erfüllung der erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen gelöscht, um die Pseudonymisierung oder komplette Zerstörung derselben zu gewährleisten. Die Veröffentlichungen werden öffentlich für alle Nutzer des Online-Forums angezeigt.
 
VERÖFFENTLICHUNG IHRER MEINUNG
Im Falle, dass der Nutzer seine Meinung auf der Webseite veröffentlichen möchte, setzen wir ihn darüber in Kenntnis, dass die übermittelten Daten zu dem Zweck verarbeitet werden, die Vorschläge, Erfahrungen oder Meinungen bezüglich der Produkte und/oder der Dienstleistungen zu berücksichtigen, um sie auf der Webseite zu veröffentlichen und auf diese Weise anderen Nutzern zu helfen. Die Daten werden aufbewahrt, solange ein beidseitiges Interesse besteht, die Verarbeitung zu diesem Zweck aufrechtzuerhalten. Falls sie für diesen Zweck nicht mehr erforderlich sind, werden die Daten unter Erfüllung der erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen gelöscht, um die Pseudonymisierung oder komplette Zerstörung derselben zu gewährleisten. Nutzer, die ihre Meinung abgeben, werden auf unserer Webseite veröffentlicht. Die einzige personenbezogene Angabe des Nutzers, der seine Meinung angibt, ist sein Name.
 
ÄNDERUNGEN IN DER VORLIEGENDEN DATENSCHUTZBESTIMMUNG
ESTYOFI , S.L. behält sich das Recht vor, die vorliegende Richtlinie zu ändern, um sie an neue Gesetze oder Rechtsprechungen anzupassen.
 
GESETZGEBUNG
Jegliches Verhältnis zwischen ESTYOFI , S.L. mit den Nutzern seiner Telematikdienste auf dieser Webseite unterliegen dem spanischen Recht, dem sich beide Parteien ausdrücklich unterwerfen, womit der für die Beilegung aller Konflikte aus der oder bezogen auf ihre Nutzung zuständige Gerichtsstand Barcelona ist.